"Lange" Reports

  1. 8 weeks ago

    Hallo Gemeinde...

    Ich habe 2 Reports, die immer zusammen ausgegeben werden. Jeder passt auf eine A4-Seite. Da die Seitenhöhe im Body-Bereich nicht für eine zweite Seite ausreicht, drucke ich die Seiten einzeln. Ich stelle mir nun die Frage, ob es nicht möglich wäre, nach Seite 1 einen Seitenumbruch und direkt Seite 2 zu drucken? Weiß da jemand Rat, wie ich vorgehen könnte?

    LG, Andi

  2. Markus R

    Mar 29 Testers, Xojo Pro Europe / Germany / Lower Saxon...

    Könnte klappen wenn Du im Report eine Gruppe einfügst.

  3. Ja, tatsächlich. Ich habe über Report Nr.2 eine Gruppe erzeugt, diese auf die benötigte Höhe aufgezogen und Report 1 dort einkopiert. Der PDF-Druck klappt nun gut. Allerdings sieht man im Report-"Designer" nun nicht mehr die unteren Controls von Report 2. Bei Änderungen wird's also wieder Bastelei. Aber gut, Änderungen sind in meiner Anwendung selten, daher wird's gehen.

    Danke!

    Nebenbei: Dieses Reports-Teil gehört überarbeitet, dagegen ist das Berichtsmodul von Access.97 ja modern.

  4. Beatrix W

    Mar 29 Testers, Third Party Store Europe (Germany)

    Das Xojo-Reporting wird tatsächlich benutzt? Ich dachte immer, daß es das nur gibt, um sagen zu können "Es gibt Reports in Xojo". Es gibt ja genug Alternativen.

  5. Markus R

    Mar 29 Testers, Xojo Pro Europe / Germany / Lower Saxon...

    Die Doku zu Xojo-Reporting ist auch mangelhaft und das Konzept schwierig zu verstehen.
    Beschrieben mit Run bekommt RowSet aber als eigene Klasse über Report.Dataset Interface.

  6. Für mein aktuelles Projekt reicht die Funktionalität des Xojo-Reporting aus. Alle Alternativen sind teuer für mich, das DBReport von lbmsoft wäre vielleicht noch im Rahmen. Dabei wäre ich schon mit wenigen Verbesserungen zufrieden: Textfelder, die sich automatisch in der Höhe anpassen und ein popeliger Seitenumbruch in Berichten, die dann auch Länge haben dürften. Diese hakelige Bedienung müsste auch nicht sein. An professioneller Software sollte ein anderer Anspruch gelten. Aber die Prioritäten sind bei Xojo wohl anders vergeben.

  7. Markus R

    Mar 29 Testers, Xojo Pro Europe / Germany / Lower Saxon...

    Zu komplex taugt auch nix, habe mich viele Jahre mit Crystal Reports 7 rum geplagt was zudem noch ein paar Bugs hatte.
    Ich finde dieser Xojo Report bietet schon recht viel.

  8. Richtig, auch ich denke, gute Grundfunktionen reichen aus. Aber genau das ist es hier: Die Grundfunktionen sind nicht gut, sie sind allenfalls als "halbwegs benutzbar" zu sehen. Für einen Bericht in Access benötige ich lediglich ein paar Minuten für die Gestaltung, Xojo ist da Lichtjahre hinterher.

or Sign Up to reply!