Windows: HTMLViewer mit WebKit, JavaScript und Mausbewegung

Hallo,

ich habe erstmals den HTMLViewer mit WebKit verwendet, und gleich ein eigenartiges Verhalten unter Windows entdeckt.
Wenn ich eine Seite anzeige, die per JavaScript auf Klicks von Links reagiert, z.B. Bilder-Slideshow wo man auf ein Bild klickt damit das nchste angezeigt wird, dann wird das JavaScript erst ausgefhrt wenn man den Mauszeiger bewegt. Also bei nur Klicken ohne den Mauszeiger zu bewegen passiert nichts, erst wenn man sie bewegt geht es normal weiter.
Habe das jetzt auf vier komplett verschiedenen PCs probiert und berall der gleiche Fehler. Verwendet wurde Xojo 2013r1 und die aktuelle Beta.
Die betreffende Seite kann ich noch nicht zur Verfgung stellen.
Kennt jemand das Problem, gibt es eine Lsung?

Peter

Kennen tue ich es nicht, aber ich darf gerne darauf hinweisen, dass du es mal per Feedback.app meldest.

Ich konnte das Problem lösen, indem ich einen Timer zu dem Fenster mit dem HTMLViewer hinzugefügt habe. Der Timer tut nichts, wird nur alle 200 ms aufgerufen.
Betroffen ist Windows X.P und 8, unter Vista funktioniert es auch ohne Timer, Windows 7 wurde nicht getestet.