to int16

Hallo zusammen :slight_smile:

kann mir jemand auf die Sprünge helfen, wie ich diesen Code in Xojo nachbilde:

for (int i = 0; i < key.Length; i += 2)
{
decKey += (char)Convert.ToUInt16(key.Substring(i, 2), 16);
}

Für Substring finde ich in Xojo keine Funktion, eben wie ich eine Umwandlung in int16 vornehme :frowning:

Brauchst Du denn ein UInt16? Ansonsten tut es ein val.

Jap, ich muss hier einen Schlüssel erhalten und der sollte gleich sein, sonst habe ich einen falschen Key.

Substring tut scheinbar einen String aufteilen, z.B. “Test”.Substring(1, 2) würde dann “es” ergeben, so etwas hat Xojo in der Form nicht oder?

Substring ist die mid-Funktion.

Ich möchte das gerne ergänzen. Verzeihe mir bitte Beatrix :slight_smile:

Das letzte Mal als ich in die Docs geschaut habe, wurde nicht die Möglichkeit eines Teilstrings unterstrichen.
Oder anders gesagt:

String.Mid(Start, Länge) // Holt von Start die in Länge angegebene Anzahl Zeichen. String.Mid(Start) // Holt alles von Start bis Ende des Strings.

Ah ok :slight_smile:

Ich hab nun aber herausgefunden das dies nichts anders ist, wie ein DecodeHex. Leider musst ich gerade merken das Xojo gar kein AES kann …

[quote=159048:@Sascha Mierke]Ah ok :slight_smile:

Ich hab nun aber herausgefunden das dies nichts anders ist, wie ein DecodeHex. Leider musst ich gerade merken das Xojo gar kein AES kann …[/quote]

Für fast alles in Xojo, gibt es eine passende Lösung

Ja nur happige Preise für so Standard-Funktionen ;), vor allem für ein Free-Projekt :smiley:

Einhugur ist einer von vielen PlugIn Entwicklern den man uneingeschränkt empfehlen kann.
Ich nutze Einhugur PlugIns z.B. seit 2006 und wurde bisher nie vom Support enttäuscht.

BTW: Die meiste Zeit entwickle ich für mich alleine und bin auch kein Großverdiener, aber die gesparte Zeit ist es mir jedes Mal wert. :slight_smile:

@Sascha: das war nach 2 Stunden Telefonkonferenz :wink:

Es gibt immer Alternativen: Python oder php z.B. Beide Sprache sind nicht so kompliziert. Das hört sich nach einem Einzeiler an. Das schiebt man über eine Shell an die andere Sprache und bekommt ein Resultat zum Parsen zurück.

Oder es heißt halt Geldausgeben. MBS hat das natürlich auch.

Ich denke ich mach das über OpenSSL, das ist auf OSX eh schon installiert :D, von MBS muss ich eh schon ein Plugin kaufen demnächst :>

Encryption Plugin kann man auch einzeln kaufen…