OSX 10.9, wie werden 'tags' in der Deutschen Version bezeichnet?

Ich habe nur eine Englische Version von Mavericks vor mir und möchte wissen, wie die neuen Finder ‘tags’ in der Deutschen Version bezeichnet werden. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Jupp. In der deutschen Version heissen Tags, “Tags” :slight_smile:

Lustig, genau das habe ich gestern auch rausgefunden, und schon überlegt, ob ich darüber twittern sollte. Offenbar ist den Übersetzern nix eingefallen. Beim Französischen ist es ebenso. Andere Länder, die ich prüfte (für Übersetzung in FindAnyFile), verwendeten stattdessen oft sinngemäßg “Etiketten”, wo vorher “Etikett” (Label) stand. Das hätte man auch im Deutschen tun sollen.

Um die Übersetzung mal fix zu sehen, geht’s so:

In den Systemeinstellungen auf die Sprache umstellen, dann im Dock mit Option-Taste auf den Finder rechtsklicken. Dann erscheint die Option “Relaunch” - so wird der Finder fix mit der neuen Sprache gestartet.

Oliver, ich kann nicht glauben, da du nur Englisch in deinem OSX hast. Apple liefert die immer mit allen Sprachen aus, anders geht gar nicht. Oder hast du ein Programm benutzt, die die Sprachen nachtrglich entfernt?

[quote=43196:@Thomas Tempelmann]… hast du ein Programm benutzt, die die Sprachen nachträglich entfernt?[/quote]japp. Dumm gelaufen.