Frage zur Xojo Versions-Lebensdauer

Soweit ich mich erinnern kann, war es beim alten Real-Studio so, dass man mit einer irgendwann lizenzierten (veralteten) Version jederzeit Programme erstellen konnte, selbst wenn die Update-Berechtigung zuvor abgelaufen war.

Nun aber habe ich ein Verstndnisproblem mit der neuen Lizenzierungs-Mimik von Xojo, welches bei mir augenblicklich eine Lizenz besitzt. Die Frage ist die: kann ich - hnlich wie bislang - mit der aktuellen Version fortwhrend ausfhrbare Anwendungen erzeugen, oder aber wird das Entwicklungssystem bei Ablauf der Lizenzdauer komplett entwertet, selbst wenn ich die kostenlose IDE auf dem zuvor lizenzierten Stand belasse? Oder anders gefragt: wird Xojo nach Lizenzablauf fr Entwickler in diesem Sinne komplett wertlos?

Aus dem FAQ auf xojo.com: “Ihre Xojo-Lizenzen erlauben Ihnen den zeitlich unbeschrnkten Einsatz aller Xojo-Lizenzen, die vor dem Ablaufdatum Ihrer Lizenz(en) verffentlicht wurden. Um spter verffentlichte Releases nutzen zu knnen, mssen Sie Ihre Lizenz erneuern. Renewals sind mit Laufzeiten von 12 oder 24 Monaten erhltlich.”

Soweit danke sehr. Ich verstehe allerdings diesen Passus etwa so, dass eine Weiternutzung für die früher erzeugten Kompilate unbeschränkt möglich bleibt, dass also keine Laufzeitbegrenzung (wie manchmal bei Real_Studio) in die ausführbaren Programme eingebaut wird. Über eine weitere Erzeugbarkeit vertreibbarer Anwendungen mittels einer alten Lizenz finde ich jedoch noch keine klare Aussage.

Im Englischen ist es in der FAQ genauer: “Your Xojo deployment licenses allow you to deploy indefinitely with all Xojo releases prior to the expiration date of your license(s). To deploy with Xojo releases that ship after your expiration date, you will need to renew your license.”

(Die Hervorhebungen waren von mir.)

Ja, du kannst weiterhin mit deiner lizensierten Xojo Version zeitlich uneingeschrnkt kompilieren, so wie es immer war. Willst du jedoch mit einer neueren Xojo Version kompilieren, musst du die Lizenz erneuern.

Danke, das war jetzt eine klare Aussage!