Win10: Fenster bleibt im Hintergrund

  1. last week

    Stefan M

    May 9 Germany, NRW, Kirchlengern (Kr...

    Hallo in die Runde.
    Wie mir ein Anwender mitteilt, kann er die Anwendungsfenster nicht über die Taskleiste in den Vordergrund holen.

    Als Mac Anwender und mit einem großen Monitor habe ich das nie geprüft. Jetzt stelle ich fest, es geht (bei mir) wirklich nicht.

    Dazu habe ich in meiner Anwendung das Hauptfenster und zwei beliebige weitere Fenster geöffnet. Die Fenster liegen teilweise übereinander. Nun gehe ich in die Taskleiste auf mein Programmicon, bis mir die Miniaturen der offenen Fenster des Programms angezeigt werden. Wähle ich nun eines der hinteren Fenster aus, bleibt die Reihenfolge unverändert.
    Es sieht so aus, als würde das gewünschte Fenster kurz in den Vordergrund kommen, danach wird die bisherige Reihenfolge wieder hergestellt.

    Hat einer eine Idee, woran das liegt?

    Gruß, Stefan Mettenbrink.

or Sign Up to reply!