Xojo und NFS

  1. 5 months ago

    Hallo,

    ich habe mehrere Rechner und Daten, die auf einem Server liegt der per NFS eingebunden ist. Das läuft unter Linux Mint 64 bit seit Jahren schnell und perfekt.
    Jetzt muss ich zum Testen auf mehreren Rechnern Xojo installieren. Komischerweise kann ich mein Programm nur lokal auf den PC's laufen lassen. Sobald ich die vom Server starte kommen Fehler:
    Runtime Error Common/plugin.cpp:990
    Failure condition: pluginEntryTable.GetEntry
    can't find plugin method MD5 ....
    und weitere Fehler, bis man abbricht.

    Dann kommt:
    Compilation failed
    This can be a result of missing required 32 bit libraries.

    Wenn ich mein Programm jeweils lokal abspeicher, dann funktioniert es.
    Spaßhalber habe ich die system reqirements erfüllt:
    sudo apt-get install libgtk-3-0:i386 libwebkitgtk-3.0-0:i386

    Alles ohne Erfolg. Woran kann das liegen?

  2. Christian S

    Mar 7 Pre-Release Testers, Xojo Pro, XDC Speakers Germany

    Den Libs Ordner habt ihr mit kopiert?

  3. Nein, der wird doch von Xojo installiert?
    Wir wollen ja die Xojo App als Quellcode testen. Nicht (noch nicht) das fertige Programm.

  4. Christian S

    Mar 7 Pre-Release Testers, Xojo Pro, XDC Speakers Germany

    Also wenn man ein kompiliertes Programm rüber kopiert, dann bitte mit Libs und Resources Ordner.

    Für Xojo muss auch libunwind installiert sein.

    Und eventuell im Terminal mit ldd mal Programm und alles im Libs anschauen, ob alle Abhängigkeiten da sind.

  5. Ich habe KEIN kompiliertes Programm. Ich will ja unter Xojo den Quellcode programmieren.
    Und da habe ich gar keine Ordner und Libs, sondern nur das Projekt.

  6. Beatrix W

    Mar 7 Pre-Release Testers Europe (Germany)

    Okay, noch einmal von vorne. Was funktioniert und was funktioniert nicht? Was ist beim Server anders? Einmal sprichst Du von "abspeichern", einmal von debuggen.

    Wo ist Xojo installiert? Auf Mint. Wie läßt Du das Programm auf dem Server laufen? Remote debugging? Läuft Xojo auf dem Server? Was meinst Du mit Server?

  7. Vielleicht ist das alles zu einfach.
    Ich möchte ein Xojo Programm (Desktop) schreiben. Das ist alles.
    Der PC hat Zugriff auf den per NFS eingebundenen Ordner.
    Mit dem ist alles in Ordnung! CAD, CAM, Buchhaltung, OpenOffice,... das funktioniert einwandfrei.
    Damit hat es nichts zu tun.
    Sobald ich mit Xojo diese "App", also das Programm welches ich schreiben möchte, öffne und starte kommt der oben beschriebene Fehler. Wenn ich die App lokal abspeichere, dann funktioniert das.

  8. Beatrix W

    Mar 7 Pre-Release Testers Europe (Germany)

    Also: das Projekt liegt auf dem mit NFS eingebundenen Ordner? Oder liegt Xojo auf dem NFS-Ordner?

    Irgendwo geht Dir ein Plugin verloren.

  9. Nochmal. Ich möchte mit Xojo programmieren.
    Xojo ist auf alle Rechnern installiert und funktioniert überall einwandfrei.
    Das Netzwerk mit den eingebundenen NFS-Ordnern funktioniert ebenfalls einwandfrei.
    Die mitgelieferten Beispiele funktionieren auch überall (weil lokal).
    Wenn ich mein Projekt, welches ich lokal entwickelt habe, auf dem NFS Ordner ablege, und von dort aus starte, kommt der oben beschriebene Fehler.

  10. 4 months ago

    Beatrix W

    Mar 8 Pre-Release Testers Europe (Germany)

    Deine Erklärungen waren ein wenig wage. In dem Ordner, auf dem das Projekt liegt, wird die Debug-App gebaut.

    Starte Dein Projekt auf dem lokalen Ordner und schaue nach, was da für Plugins in der Debug-App sind. Dann mache das gleiche für den NFS-Ordner. Nun kannst Du sehen, was da fehlt.

  11. Bin jetzt ein wenig verunsichert. "Debug-App"? Ist damit der Ordner gemeint, der zur Laufzeit erzeugt wird? Darin befinden sich lokal: libc++.so.1 / libRBCrypto64.so / libRBInternetEncodings64.so / libSSLSocket64.so und XojoGUIFramework64.so.
    Im NFS-Ordner nichts. Reinkopieren bringt auch nichts. Werden bei Programmstart gelöscht.

  12. Beatrix W

    Mar 8 Pre-Release Testers Europe (Germany)

    Ja, der Ordner wird VOR Programm-Start gelöscht und dann wird da die Debug-App neu erzeugt. Wenn nichts geschrieben wird, dann hast Du Dein Problem gefunden.

  13. Hmm, das Problem habe ich zwar gefunden, aber nicht gelöst...

  14. Natascha C

    Mar 8 Pre-Release Testers, Xojo Pro Europe (Linz, Austria)

    Ich hab jetzt schon länger nichts mehr mit Xojo gemacht, aber mit einem XojoScript (Buildautomation) solltest du den Problem lösen. In der Doku steht beschrieben wie das geht.

  15. Ich habe ja noch gar kein Build! (habe aktuell nur eine Lizenz für Xojo 2014 und Web 2018)

  16. Christian S

    Mar 8 Pre-Release Testers, Xojo Pro, XDC Speakers Germany

    Dann bitte keine Projekte auf einem NFS Volume Debuggen.
    Wenn Xojo beim Start vom Programm die Bibliotheken nicht finden/laden kann, dann läuft das Programm nicht.

  17. Edited 4 months ago

    Dann ist Xojo das einzige Programm mit dem das nicht funktioniert. Deswegen gibt es NFS Server.
    So arbeiten wir aktuell (lokal). Aber das ist keine Lösung . . .

  18. Natascha C

    Mar 8 Pre-Release Testers, Xojo Pro Europe (Linz, Austria)

    Also ich hab grad nachgeschaut (hab die englische Version installiert, daher musst du dir auspaldovern, wie das auf deutsch heißt):

    Menü "Insert" > "Build Step" > "Copy Files"

    dann Applies to "both" auswählen und für die libs, die kopiert werden sollen den entsprechenden Folder auswählen. Dann kopiert er die libs beim debuggen in das Temporärverzeichnis.

  19. Habe den ganze Vormittag dran rumgespielt.
    Die Dateien, die im temporären Ordner lokal liegen habe ich kopiert und auf den Server gelegt.
    Dann die App auf dem Server gestartet und die Files eingetragen.
    Der Link der Daten wird erkannt und wenn die Datei woanders abgespeichert wird, wird der Link gleich mit korrigiert.
    Es scheint zu funktionieren.
    An der falschen Destination kann es auch nicht liegen, alles durchprobiert.
    Der Fehler (siehe oben) bleibt... .

  20. Natascha C

    Mar 9 Pre-Release Testers, Xojo Pro Europe (Linz, Austria)
    Edited 4 months ago

    Jemand anderer hatte schon früher ein ähnliches Problem. https://forum.xojo.com/41407-inno-script-990-runtime-error/2

    Schau mal, ob dir die Lösung weiterhilft. Falls nicht, dann poste deine Frage im englischen Forum. Da ist der Pool an Entwicklern größer und das Xojo-Devteam ließt mit.

  21. Newer ›

or Sign Up to reply!